Rufen Sie uns an: 02306/21021

Altstadtstraße 32, 44534 Lünen Navigation

RÖNTGEN

Als Mittel des Diagnose und der Operationsvorbereitung sind Röntgenbilder für die Arbeit unserer Praxis so unentbehrlich wie Skalpelle und Desinfektionsmittel. In Zusammenarbeit mit dem Radiologischen Zentrum werden modernste digitale Röntgenaufnahmen angefertigt. Bei der digitalen Röntgenaufnahme wird die Strahlenbelastung auf ein Minimum reduziert und das bei bester Qualität.

NARKOSE

Wussten Sie, dass sich „Narkose” vom griechischen Wort „narkan” ableitet und übersetzt „erstarren” bedeutet? Keine Angst: Erstarren müssen Sie nicht gleich, wenn Sie an diese Prozedur denken. Örtliche Betäubungen führen wir selbst durch – und wir bringen dabei all unsere Erfahrung und Kompetenz ein, damit Sie so gut wie nichts von dieser Vorbereitung auf einen Eingriff spüren
(außer einem kleinen „Pieks” mit der Spritze).
Wenn bei einem unserer Eingriffe die Vollnarkose ratsam erscheint, arbeiten wir eng mit erfahrenen Lüner Narkoseärzten zusammen, der am Tag der OP persönlich anwesend ist und die Narkose durchführt. Während des gesamten Eingriffs wird er nicht von Ihrer Seite weichen, um Ihre Atemfunktionen ständig zu überwachen und bei etwaigen Komplikationen jederzeit routiniert eingreifen zu können.